Kategorienarchiv: Preisträger 2013

Sep 16

2013 / Platz 1: Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU)

Großer Gewinner des Goldenen Föhns 2013 ist Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich für seinen brillanten Kommentar zur Migrationsdebatte und seine Aufforderung an die EU-Kommision – unmittelbar nach der Flüchtlingskatastrophe vor Lampedusa – härter gegen die sogenannte Armutseinwanderung vorzugehen. (Tagesschau)

Sep 16

2013 / Platz 2: Rainer Wendt

Den zweiten Platz verdiente sich Rainer Wendt, Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft, mit Hilfe eines Kalenders und seinem Kommentar dazu in einem Interview in der Vice.

Sep 16

2013 / Platz 3: Franz-Josef Wagner

Der dritte Platz geht verdientermaßen an die geistreiche Erläuterung der deutsch-amerikanischen Beziehungen aus der Reihe “Post von Wagner” Lieber Edward Snowden, …